Sweater Weather TAG

Die beiden lieben Mädels, Barbara von gretchensfragen und Mirela von coralandmauve, haben mich dazu eingeladen, beim Sweater-Weather-TAG mitzumachen. Nachdem ihre Posts einfach entzückend waren und ich so gerne ein bisschen was aus dem Privatleben anderer Blogger erfahre, möchte ich mitmachen:

  1. Lieblingskerze

Ich habe immer ganz viele Kerzen und Teelichter in meiner Wohnung verteilt. Einige von Ikea, ein paar aus der Drogerie und ab und an auch einmal eine teurere. Besonders gern hab ich Weihnachtsdüfte, also vanillig, zimtig, warm und würzig. Deswegen sind die Weihnachtskerzen von L’Occitane ein kleiner Luxuswunsch, den ich mir vielleicht einmal erfüllen werde.

  1. Kaffee, Tee oder Kakao?

Natürlich Tee. Ich trinke in der Früh grünen Tee, manchmal einen schwarzen. Nachmittags gibt es dann Früchtetee und gerade wenn es kälter wird auch gerne einen kräftigen indischen Chai. Vorm Schlafengehen verwöhne ich mich noch mit einem Kräutertee und einem guten Buch. Mein Teesortiment ist größer als meine Gewürzabteilung und mein kleines Einkaufsparadies ist das Teegeschäft Schönbichl in der Wollzeile.

  1. Liebste Herbsterinnerung

Der Herbst ist eine ganz besondere Zeit für mich, weshalb es gar nicht so einfach ist, einen der vielen schönen Momente, die ich im Herbst erlebt habe, als Lieblingserinnerung auszuwählen. Einen besonders schönen Herbsttag habe ich jedoch vor ein paar Jahren in Laxenburg erlebt, als ich, zum ersten Mal Hals über Kopf verliebt, durch den romantischen Park spazierte, mir das goldne Laub sowohl Dach als auch Teppich war, und warme Sonnenstrahlen mein Gesicht kitzelten. Ich habe von diesem Ausflug so viel Freude, Energie und Liebe mitgenommen, dass mir mein Herz jetzt noch aufgeht, wenn ich daran denke.

Von oben

EDIT: Ich habe den heutigen Herbsttag wandernd in der Johannesbachklamm verbracht. Diese Klamm ist Ort des schönsten Weihnachtsmarkts Österreichs, den ich allen wärmstens empfehlen kann. Doch auch jetzt ist es traumhaft dort! Das Plätschern des Bachs, die von Moos überwucherten Felsen und die bunt verfärbten Bäume ergeben eine unglaublich idyllische Landschaft und mein eh schon so volles Herz ist vor Freude übergelaufen. Ein für mich perfekter Sonntag.

Johannesbachklamm

Johannesbachklamm

  1. Makeup-Trend: Dunkle Lippen oder Winged Liner?

Eine schwierige Entscheidung, liebe ich sowohl dunkle Lippen als auch winged Liner – am besten in Kombination – sehr. Beim Tagesmakeup bin ich aber eindeutig für Eyeliner, weil mir dunkle Lippen ein bisschen too much sind. Abends darf dafür richtig viel Farbe auf die Lippen, am allerliebsten in einem schönen dunkelroten matten Ton.

  1. Lieblingsduft?

Im Herbst liebe ich YSL Opium mit seinen würzigen, orientalischen Noten. Mehr habe ich schon hier dazu geschrieben.

  1. Lieblingsessen?

Im Herbst natürlich Kürbis! Am allerliebsten aus dem Ofen mit roter Rübe, Thymian und Feta. Rezept folgt!

  1. Meistgetragener Pullover?

Mein geliebter oversized Strickpullover in Creme von Tommy Hilfiger. Der Pulli hat einen riesigen Kragen, ist überlang, sodass er leger mit Leggins und tollen Stiefeln getragen werden kann und lässt meine Haare richtig schön leuchten.

Pullilieblinge

Der oberste ist mein Liebling

  1. Mützen oder Schals?

Im Winter beides. Jetzt reichen mir Schals. Große Schals, die man auch als Cape wickeln und drapieren kann.

Ausnahme in der Größe darf mein Kaschmirschal aus England machen:

Sweater Weather

  1. Lieblingsnagellack?

Chanel Rouge Noir. Auch wenn ich meine Nägel selten lackiere, dieser Lack passt einfach immer. Und natürlich auch zu dunklen Lippen.

10. Skinny Jeans oder Leggings?

An anderen Mädchen: Skinny Jeans! An mir selbst lieber Leggings. Einfach, weil ich mich in Jeans nie so richtig wohlfühle.

11. Combat Boots oder Uggs?

Combat Boots. Ich hatte einst Noname-Uggs und bin in diesen Schuhen mit nassen Füßen durch den Winter gerutscht. Kein Profil, sehr weit geschnitten und ein unmöglicher Gang machen Uggs seither wirklich nicht zu meinen Lieblingen.

12. Lieblings-TV-Serie

Eindeutig Sherlock! Da es bis zur nächsten Staffel aber noch ein Weilchen dauert, gönne ich mir ab und an auch eine frühe Folge Sex and the City.

13. Liebste Sache am Herbst

Die Farben! Ich spaziere durch den Herbst, einfach weil ich nicht genug haben kann von den sich verfärbenden Bäumen, dem fallenden Laub und den wunderbaren Gold-, Gelb- und Rottönen, in die sich die Natur kleidet.

IMG_0803

Ich möchte alle, die Lust haben, dazu nominieren, beim Sweater-Weather-Tag mitzumachen. Hinterlasst mir bitte auch einen Kommentar, damit ich’s lesen kann 🙂

Advertisements